Schlafstudie


Der berufstätige Mensch um die Dreißig benötigt im Durchschnitt pro Tag rund sieben Stunden Schlaf. Diese vom Körper benötigte Ruhephase kann jedoch durch emotionale Veränderungen in ihrer Länge erheblich beeinflusst werden.

Es wurde nachgewiesen, dass verliebte Menschen ein erheblich geringeres Schlafbedürfnis haben und trotz ihrer deutlich reduzierten Ruhezeiten hellwach und enorm leistungsfähig sind. Das Schöne daran ist übrigens, dass dieses Phänomen immer auftritt, ganz gleich ob man glücklich verliebt ist oder nur still und heimlich einer fixen Idee nachrennt.

Das durch Verliebtheit reduzierte Schlafbedürfnis gleicht sich - im günstigsten Fall - zum Teil wieder selbst aus, allerdings nur, wenn es im Einklang mit der Verliebtheit auch zum Beischlaf kommt.Doch Vorsicht! Das Schlafbedürfnis erhöht sich nur dann, wenn der Beischlaf als leidenschaftlicher, sexueller Akt verstanden und nicht mit Kuscheln verwechselt wird. Ordentlich vollzogen ist er eine geistige und körperliche Anstrengung, die einem einstündigen Dauerlauf inklusive Serotoninausschüttung gleicht.

Sexualwissenschaftliche Laboruntersuchungen an kopulierenden Versuchspaaren haben gezeigt, dass der Erschöpfungsgrad sich bei Männern deutlicher zeigt als bei Frauen - was hauptsächlich auf die höhere Aktivität des Mannes zurückgeführt wird. (Ein Rückschluss übrigens, der mir persönlich etwas unzeitgemäß und fragwürdig erscheint.)

Auf jeden Fall dürfen Sie dieser Studie bei genauerer Betrachtung folgendes entnehmen:

Wenn Sie nicht einschlafen können, sollten Sie es mal mit Sex versuchen. Hilft das nicht, dann machen Sie dabei eventuell etwas falsch. Falls Ihr Arzt oder Ihre Lebensumstände ausdauernden Sex momentan nicht zulassen, dann sollten Sie sich einfach mal verlieben. Dann schlafen Sie zwar nicht besser, aber es macht Ihnen nichts mehr aus.
© Gerhard Feil   https://www.gegge.de

Diese Website verwendet Session-Cookies!
a) um eine Layout-Auswahl zu bieten und die von Ihnen bevorzugte Schriftgröße zu speichern
b) für eine fehlerfreie Shopfunktion
c) sowie Cookies der VG-Wort (anonymisierte Zählpixel).
nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.